Was Raumakustik bewirkt

Es gibt verschiedene Argumente für die Verwendung raumakustischer Systeme. Drei davon sind besonders ausschlaggebend. Im Idealfall profitieren die Nutzer von allen Auswirkungen gleichermaßen.

Verbesserter Klang

Unsere Akustikprodukte sorgen für einen optimierten Raumklang und minimieren eventuellen Hall. Dadurch wird die Kommunikation erleichtert und „Schallereignisse“ wie Musik oder gesprochene Vorträge werden mit deutlich höherer Qualität wahrgenommen.

Einzigartige Optik

Mit Raumakustik-Lösungen von akustikplus werden Innenräume ästhetisch geprägt und aufgewertet. Die Decken- oder Wandverkleidungen sind in einer großen Vielfalt an Holzarten und Farbtönen erhältlich. So erzielt jedes Produkt in der Innenarchitektur die gewünschte Optik – von klassisch bis modern.

Nachhaltige Gesundheit

Gerade in Arbeits- oder Lernumgebungen ist eine effiziente Schallabsorption förderlich für Konzentrationsfähigkeit und Produktivität. Weiterhin hat eine optimierte Raumakustik auch einen handfesten gesundheitlichen Effekt. Stress und Kopfschmerzen werden reduziert, Wohlgefühl und Entspannung gesteigert. Dies gilt natürlich neben beruflich genutzten Räumen ebenso für private Wohnumgebungen.

Ruhe statt Lärm

Ruhe statt Lärm

Weniger Stress, mehr Lernen

Ob Lehrerinnen, Studierende, Professoren oder Azubis – alle wissen es: Wenn die Akustik schlecht ist, leisten wir weniger, erschöpfen schneller und lernen schlechter. Darum gilt es, bei der Gestaltung von Lernräumen vor allem Aspekte des Hörens zu berücksichtigen. Zum Wohle aller.

Schwerpunkt Ästhetik

Elegantes Design

Schallschutz trifft Schönheit

Raumakustik-Lösungen sind längst keine unerwünschten Bestandteile der Innenarchitektur mehr. Moderne Systeme wie die holzbasierten Produkte von akustikplus sind integrale Gestaltungselemente, die Eleganz und Natürlichkeit gleichermaßen transportieren und Räume optisch aufwerten.